for-tomor­row

Desi­gner­mö­bel der ganz beson­de­ren Art

Wir von for-tomor­row fer­ti­gen Möbeluni­ka­te kurz vor den Toren der Han­se­stadt Ros­tock.

Umwelt­be­wusst und indi­vi­du­ell woh­nen mit for-tomor­row

Ihre indi­vi­du­el­le Wohn­ein­rich­tung ist unser Ziel.

Wir alle sind getrie­ben vom All­tag. Zeit ist Man­gel­wa­re. Zu Hau­se soll­te der Ort sein, an dem wir Zeit haben und uns erho­len kön­nen. In jedem unse­rer Möbeluni­ka­te und Objek­te steckt Zeit. Ob in Tischen aus über 70 Jah­re alten Ost­see­buh­nen oder Grün­dungs­pfäh­len, Kau­ri­holz (über 50.000 Jah­re altem Moor­holz), Lam­pen aus über 50 Jah­re alten Boh­len, die schein­bar längst ver­ges­sen gewe­sen waren oder Skulp­tu­ren aus Kir­chen­holz, das unzäh­li­gen Got­tes­diens­ten bei­gewohnt hat.

Unse­re Pro­duk­te sind aus nach­hal­ti­gen Quel­len, umwelt­freund­lich und wie­der­ver­wen­det.

Unser Design zeich­net sich durch her­vor­ra­gen­de, hand­werk­li­che Qua­li­tät aus.

Unse­re Inspi­ra­ti­on

Die Welt mit eige­nen Augen sehen und sie so gestal­ten zu kön­nen, wie man es möch­te, ist nicht nur eine Illu­si­on. Jede klei­ne erschaf­fe­ne Ver­än­de­rung ist Teil des Gan­zen.  Die Kunst, sein Ding zu machen, ist ein Pro­zess, in dem man sich immer wei­ter ent­wi­ckelt  – so wie das Puz­zle des Lebens, das sich nach und nach zusam­men­setzt.

Mit offe­nen Augen durch das Leben gehen und auch die Details wahr­neh­men ist unser Pro­zess der Inspi­ra­ti­on.

Ihre Ide­en, unser Design

Gemein­sam set­zen wir uns mit Ihnen zusam­men und bespre­chen Ihr ganz eige­nes indi­vi­du­el­les Design. So geben Sie Ihrem Möbeluni­kat Ihre per­sön­li­che Note. Wir neh­men uns die Zeit für Sie!

Unser Mitglied stellt sich vor:

Chris­ti­an Pet­kov

for-tomor­row
Land­gut 11a
18059 Groß Sto­ve

kontakt@for-tomorrow.de

for-tomorrow, Landgut, Papendorf, Deutschland
www.for-tomorrow.de

Aktuelle Aktionen, Angebote und Termine in for-tomor­row: