BDS Schles­wig-Hol­stein wählt neu­en Vor­stand

Bei der jähr­li­chen Mit­glie­der­ver­samm­lung haben die Mit­glie­der des Bund der Selb­stän­di­gen Schles­wig-Hol­stein einen neu­en Vor­stand gewählt. Neu­er Lan­des­vor­sit­zen­der ist Chris­ti­an Schmidt, Fach­an­walt für Urhe­ber- und Medi­en­recht sowie für IT-Recht aus Lübeck. Zum stell­ver­tre­ten­den Lan­des­vor­sit­zen­den wur­de Wolf­gang Koll, Geschäfts­füh­rer der Mar­ke­ting­agen­tur N3MO, gewählt. Der Wirt­schafts­prü­fer und Steu­er­be­ra­ter Rick­lef John ist der neue Schatz­meis­ter des BDS Schles­wig-Hol­stein. Als Bei­sit­zer wird auch in der kom­men­den Wahl­pe­ri­ode Lothar Koch von der Spek­trum Finanz­be­ra­tung KG den Vor­stand des BDS unter­stüt­zen. Auch Dr. Wolf­gang J. Lin­ker, ALS – Akti­vie­ren­de Lern­Sys­te­me GmbH, setzt sein lang­jäh­ri­ges Enga­ge­ment fort.
Neben der Wahl des neu­en Vor­stan­des wur­den vor allem die Akti­vi­tä­ten des ver­gan­ge­nen Jah­res dar­ge­stellt und über zukünf­ti­ge Pro­jek­te dis­ku­tiert. Der bis­he­ri­ge Lan­des­vor­sit­zen­de Mar­kus Sawa­de nutzt die Gele­gen­heit um den akti­ven Mit­glie­dern des BDS Schles­wig-Hol­stein für ihre Mit­ar­beit zu dan­ken.