Betrieb­li­ches Gesundheitsmanagement

Der Unter­neh­mer­ver­band Mitt­le­res Meck­len­burg e.V., der Bund der Selb­stän­di­gen MV und die Betriebs­kran­ken­kas­se Ver­kehrs­bau Uni­on (BKK VBU) laden Sie herz­lich zu einer gemein­sa­men Ver­an­stal­tung mit dem Titel „Betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment – ein­fach machen“ ein.

In die Gesund­heit der eige­nen Mit­ar­bei­ter zu inves­tie­ren, ist heu­te wich­ti­ger denn je für den Erfolg eines Unter­neh­mens. Betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment (BGM) heißt das Zau­ber­wort für mehr Wohl­be­fin­den und Moti­va­ti­on am Arbeits­platz und damit mehr Wett­be­werbs­fä­hig­keit eines Betrie­bes. Oft kom­men Ver­ant­wort­li­che aus Vor­trä­gen und Work­shops wie „bren­nen­de Fackeln“ her­aus und wol­len hoch­mo­ti­viert etwas im Unter­neh­men umset­zen. Und dann… pas­siert doch wie­der nichts. Der Arbeits­all­tag hat einen sofort wie­der im Griff und die guten Vor­ha­ben wer­den nach hin­ten gescho­ben, denn im Moment hat man dafür ein­fach kei­ne Zeit!

Unter dem Mot­to „Sie haben doch Zeit – Wir hel­fen Ihnen, Ihren ‚inne­ren Schwei­ne­hund‘ an die Lei­ne zu neh­men!“ ver­rät Dr. Chris­toph Ram­ckedie Tricks des inne­ren Schwei­ne­hun­des und wie man ihn bän­di­gen kann. Der Exper­te und Geschäfts­füh­rer der BGF aktiv GmbH erklärt, wie BGM selbst in kleins­ten Betrie­ben und mit wenig Auf­wand umge­setzt wer­den kann. Anschlie­ßend wer­den Bei­spie­le aus Betrie­ben vor­ge­stellt. Wir laden Sie herz­lich zur Ver­an­stal­tung „Betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment – Ein­fach machen!“ am

Mitt­woch, dem 3. Juni 2015, ab 17.30 bis 20.00 Uhr
in die Küs­ten­müh­le Ros­tock,
Neu Hin­richs­dorf 18 a, 18146 Rostock

ein. Im Anschluss haben Sie bei einem klei­nen Imbiss Gele­gen­heit, sich aus­führ­lich mit den Exper­ten zum The­ma aus­zu­tau­schen. Wir wür­den uns freu­en, wenn Sie sich kurz per E‑Mail an gudrun.kirchner@bkk-vbu.de anmel­den würden.